20.Panzergrenadierdivision

 

Neu

Regimenter

Name,  Dienstgrad,

Auszeichnungen

Befehlshaber

Dekoriert mit:

Ritterkreuz, DKiG....

Bücher

Books

Verpackung&Versand

 

Kontoinformationen

 

Buchbesprechungen

 

Book reviews

Verlustlisten

Geschichte

Feldpost-Nr

Fotos

Postkarten

Kontakt

Postadresse, email,

Telefon

Info

Verzeichnis der

Abkürzungen

Home

über diese Webseite

Links

 
 

Im 20.PzGrenDiv

 

Letzte Aktualisierung

 

21. Juni 2017

 

76er Seelower Oderbruch Stiftung

Stiftungszweck:

Zweck der Stiftung ist der dauerhafte Erhalt des im Jahre 2003 von der Kameradschaft ehem. 76er auf dem Seelower Friedhof errichteten Mahn- und Gedenksteines für die in 1945 in und um Seelow gefallenen und vermissten Angehörigen des Pz.Gren.Rgt.76 und der 20.Pz.Gren.Div.Hamburg

 

Der Zweck wird erfüllt durch:

  • die Pflege des Steines und der kleinen Anlage auf dem Seelower Friedhof
  • niederlegung eines Kranzes mit rot-weißer Schleife (Text links: den gefallenen Kameraden, rechts: 20.Pz.Gren.Div.Hamburg) am 16.04. jeden Jahres und am Volkstrauertag am 76er-Stein
  • desgleichen an genannten Tagen am russischen Ehrenmal an der Gedenkstätte Seelower Höhen (Text links: dem ehem. Gegner, rechts: 20.Pz.Gren.Div.Hamburg)
  • neuerwerb des Standplatzes des 76er Steines jeweils nach Ablauf der Pachtzeit, erstmals im Jahre 2028

Vom Kapitalertrag sind 25% zum 31.12. eines jeden Jahres dem Stiftungsvermögens zuzuführen. Vond den 75% sind die Leistungen der Zweck zu erbringen. Ein dann verbleibender Betrag soll der Jugendarbeit in Seelow und Umgebung, insbesondere für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

 

Spenden Sie bitte:        

76er Seelower Oderbruch Stiftung

Kreissparkasse Markisch-Oderland

BLZ: 17054040

Konto: 3000.5555.27

IBAN: DE33170540403000555527

BIC/SWIFT: WELADED1

bei Bemerkungen schreibe gerne via Webseite 20.PzGrenDiv

 

Kranzlegung beim Gedenkstein der 20.PzGrenDiv in Seelow am 16.04.2007

 

 

Kranzlegung beim Denkmal der ehemalige Gegner 16.04.2007